Genussvoll essen - Gestärkt gegen Krebs

Gemeinsam kochen mit Betroffenen und Angehörigen

Die Krebserkrankungen und deren Therapie haben einen Einfluss auf das Essverhalten und die Lebensmittelauswahl der Betroffenen. Da Essen ein wichtiger Faktor für die Lebensqualität ist, möchten wir gemeinsam ein positives Geschmackserlebnis schaffen. Außerdem wollen wir neue Strategien für die veränderte Wahrnehmung im Alltag der Betroffenen und Angehörigen integrieren, um Ihre Freude am Essen zu steigern.

Dieses Selbsthilfeprojekt findet unter Mitwirkung der DGE - Sektion Hessen und des Krankenhaus Nordwest statt.
Die Förderung des Projektes erfolgt durch die Techniker Krankenkasse.


Das Projekt besteht aus 2 Modulen:
Modul 1: Kochen mit Krebspatienten und deren Angehörigen während Therapie
Modul 2: Kochen mit Krebspatienten und deren Angehörigen nach Therapie

 

Termine nach Modulen und Veranstaltungsorten finden Sie hier!

Anmeldung unter:

berg@hessische-krebsgesellschaft.de

(Frau Berg - Projektkoordination - Hessische Krebsgesellschaft e.V.)


Hier können Sie Berichte aus der Presse zum Projekt lesen

Bild

n-tv

tk

Ärzte Zeitung

Echo Online

Frankfurter Neue Presse

Frankfurter Rundschau



⇒ ⇒ ⇒  AKTUELL ⇐ ⇐ ⇐

Einen Fernsehbeitrag von RTL Hessen zum Projekt finden Sie hier.

 

⇐ zurück