Benefizkonzert des Deutschen Ärzteorchesters

ZUGUNSTEN DER PSYCHOSOZIALEN KREBSBERATUNGSSTELLE FRANKFURT AM MAIN

Sie sind herzlich eingeladen zum Konzert des DEUTSCHEN ÄRZTEORCHESTERS am 16. März 2024 in den Clara Schumann Saal des Dr. Hoch’s Konservatorium in Frankfurt am Main. Es ist eine Benefizveranstaltung des Fördervereins „Mein Weg“ zugunsten der Krebsberatungsstelle Frankfurt.

Programm unter der künstlerischen Leitung des Dirigenten ALEXANDER MOTTOK:

  • Carl Maria von Weber (Ouvertüre zur Oper „Der Freischütz“ op.88)
  • Serge Koussevitzky (Konzert für Kontrabass und Orchester op.3)
  • Robert Schumann (Sinfonie Nr. 1 B-Dur op.38 „Frühlingssinfonie“)

Der Fernsehmoderator und Philosoph GERT SCOBEL begleitet Sie durch das Programm.
Vor Beginn und in der Pause haben Sie die Möglichkeit, sich bei einem Glas Sekt mit anderen Gästen und uns auszutauschen und sich gerne über die Arbeit der Krebsberatungsstelle Frankfurt zu informieren.

Die PSYCHOSOZIALE KREBSBERATUNGSSTELLE FRANKFURT der Hessischen Krebsgesellschaft e.V. sorgt mit ihrem psychosozialen Beratungsangebot seit 18 Jahren für die Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit Krebserkrankungen und ihren Angehörigen.
Um ihre Arbeit fortsetzen zu können, ist sie auf Spenden und Sponsoren angewiesen.
Der Förderverein „Mein Weg“ wurde gegründet, um die benötigten Mittel für die Beratungsstelle zu sammeln.

Ticketpreis: 39,- Euro inkl. Vorverkaufsgebühren (Einheitspreis)
Buchung online im Eventim-Ticketshop

VERANSTALTER:
MEIN WEG – Frankfurter Förderverein für ambulante psychoonkologische Beratung
von Krebspatienten und ihren Angehörigen

c/o Psychosoziale Krebsberatungsstelle Frankfurt der Hessischen Krebsgesellschaft e.V.
Schwarzburgstr. 10 | 60318 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 21 99 08 87 | E-Mail: ed.nesseh-gnutarebsberkobfsctd@trufknarf
www.krebsberatung-hessen.de

Keine Veranstaltung gefunden